Ansprache des BKV-Sitzungspräsidenten Dr. Ralf Kohl bei der Flaggenhissung am 04. Januar 2020

Im Namen des BKV, des Binger Karnevalverein, gegründet 1833 – dokumentarisch nachweisbar- begrüße ich Sie alle hier sehr herzlich zur Flaggenhissung 2020 auf dem Bürgermeister-Neff-Platz!

Ihnen allen ein frohes und gesundes Jahr 2020!

1. Seid gegrüßt, PROSIT NEUJAHR!
Die Narren sind jetzt wieder da!
die Federführung, mit OLAU,
liegt dieses Jahr beim BKV!
Wir gehen schon lange mit der Zeit,
zwei Präsidenten stehn bereit!
Die DAMEN führt bei uns sehr keck,
unsre Manuela Beck!
Die ‚Schwarze Elf‘, die Gruber Narren‘
Sind mit dabei im Fastnachts-Karren,
Auch alle anderen Vereine,
stehen heute hier im Flaggenscheine!
Ob Kempten, Gaulsheim, Dromersheim,
ob Bingerbrück, ob Dietersheim,
auch Sponsheim ist heut mit dabei,
bei vierfarbbunter Narretei!
Die Leddekepp und auch der TuS,
die DJK, das ist ein Muss,
der CVB aus Bingerbrück,
die Stechert kommen heut‘ ganz schick,
die Spielvereinigung, olé,
samt GCC und KCC.
Wir alle grüßen Euch famos,
denn heute sind die Narren los!
Zum Start der Binger Narrenschau,
grüßen wir Euch mit Helau!

Liebe Närrinnen und Narrhalesen.
unserer goldischen Binger Fassenacht rufen wir zu:
Ein dreifach, dankbar donnerndes HELAU, HELAU, HELAU!

(Attention!)

2. Zu dem, was sich hat zugetragen,
Lasst mich nun ein paar Sätze sagen:
Und alles ist – wie jedes Jahr:
Dokumentarisch nachweisbar!
In BINGEN wurde letztes Jahr,
neu gewählt, OB und Rat.
Der Stadtrat ist jetzt bunt gemischt,
viel rot, viel grün, vieles gelbes Licht!
Die Schwarzen wurden schwer gerupft,
die Mehrheit wurde weggezupft,
Und folglich regiert nun ganz kühn,
in Bingen erstmals rot-gelb-grün!
Mit Ver-trag und Ko-a-li-tion,                                    
da staunen BINGER NARREN schon,
Erwarten tun wir nicht viel,
der E-Bus ist ein Trauerspiel,
und schließlich das Rhein-Nahe-Eck,
bleibt vorerst mal ein hässlich Fleck.

Und dies ist alles, wahr für wahr,
dokumentarisch nachweisbar!                                             

ATTENTION!

3. Im Herbst 2019 Spannung pur,
drei Kandidaten in der Spur,
OB zu werden, war das Ziel,
dafür kämpften sie alle viel!
JENS VOLL als Grüner voll im Trend,
mit 18,6 Prozent,
schied dann aus nach Wahlgang 1,
es kam zur Stichwahl wie in Mainz,
THOMAS FESER als OB,
MICHAEL HÜTTNER, SPD.
Es wurde eng am Tag der Wahl,
fast gleichauf war die Stimmenzahl,
am Ende Feser triumphiert,
das Narrenvolk ihm gratuliert.
Auch Voll und Hüttner sei gedankt,
für Spannung pur im Binger Land,

Und dies ist auch noch dieses Jahr,
dokumentarisch nachweisbar!                                    

ATTENTION!

Holde Narrenscharr,
ich begrüße an dieser Stelle den alten und neuen
Oberbürgermeister der Stadt Bingen, THOMAS FESER!

Lieber Thomas, herzlich willkommen!

4. In Berlin, das ist bekannt,
Angela regiert das Land,
sie wird bald gehen, nur was dann kommt,
weiß niemand und schon gar nicht prompt,
Die Volksparteien schwächeln sehr,
die GRÜNEN kommen mehr und mehr!
Doch leider auch die Rechtsextremen,
dafür muss man sich wirklich schämen!
Bei Wahlen Ost die AFD fängt,
schon bald FÜNFUNDZWANZIG PROZENT!
Holde Narren, auf Euren Plätzen,
lasst uns in der Fassnacht ein Zeichen setzen:
Wir lieben unsere Demokratie,
und brauchen keine Idiotie!
Wir kämpfen für das freie Wort,
die freie Presse an jedem Ort,
für Vielfalt, Freiheit und Kultur,
macht das deutlich, zeigt Statur!

Wir sagen deutlich und zwar jedem:
Bei uns wird keine NAZIS geben!

ATTENTION!

5. In Bingen ist es nun soweit,
es kommt die fünfte Jahreszeit!
In 11 Vereinen wird gelacht,
bei vierfarbbunter Fassenacht!
Der BKV, ein Stern so klar,
wird hundert-sieben-und-achtzig Jahr,
Und auch bei uns, das weiß man schon,
da hat der Frohsinn Tradition!
Den Bingern möchte ich noch sagen,
was uns berührt, uns liegt im Magen:
Lockt auch das Fernsehen so wie nie:
Mit Casting-Shows und Comedy!
Vergesset nie, dorthin zu gehen,
wo Narren auf der Bühne stehen!
Denn Ihr Applaus, Sie wissen schon,
das ist der wahre Narrenlohn!

So schließe ich in diesem Bau,
und grüß Sie alle mit HELAU!

Holde Närrinnen und Narrhalesen,
der Binger Fassenacht und ihren 11 Karnevalvereinen rufen wir zu:
Ein dreifach dankbar donnerndes
HELAU, HELAU, HELAU!